Kleintanklöschfahrzeug

Das KTLF / OS dient als schnelles Vorauslöschfahrzeug. Jedoch ist es aufgrund seiner Beladung auch für die technische Hilfeleistung bei Verkehrsunfällen geeignet. Durch das zuschaltbare One Seven-Druckluftschaumsystem kann mit dem Tankinhalt auch ein Klein-LKW gelöscht werden.

 

KTLF FrontKTLF Heck

 Technische Daten:

Funkrufname: Florian Bad Hersfeld 3-20
amtl. Kennzeichen:      
HEF - 2727
Besatzung: 1:5
Motorleistung: 170 kW
Aufbau: Schmitz
Abmessungen (LxBxH): 6.200 x 2.350 x 2.780 mm
Zul. Gesamtgewicht: 7.490 kg
Baujahr: 2000
Förderleistung: 1000 l/min
Löschmittelvorrat: 1000 l Wasser

 Einige Ausstattungselemente in der Übersicht:

  • One-Seven-Druckluftschaumsystem
  • 4-teilige Steckleiter
  • Bindemittel
  • eingebauter Lichtmast
  • tragbarer Stromerzeuger mit 5kVA
  • 120l Schaummittel
  • 60m Wasser-Schaum Schnellangriffseinrichtung
  • vier Atemschutzgeräte
  • Absicherungsgeräte
  • 12 B-Druckschläuche
  • Kettensäge
  • verschiedene Werkzeuge
  • Tauchpumpe
  • Auffangwannen
  • diverse Schläuche und Schlauchtragekörbe
  • ... (und vieles mehr)

 

Schon gewusst?

Das KTLF ergänzt bei Fahrzeug-Bränden und Verkehrsunfällen den Zug als zweites Löschfahrzeug.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.